Vintage Nagoya Obi Silber

Produktinformationen "Vintage Nagoya Obi Silber"
Silberner Nagoya Obi mit farbenfroher Bestickung. 
Dieses Muster ist für die o-taiko Bindung konzipiert.
Das zweite Bild zeigt ein shosuin karahana Motiv.
Shosuin heißt ein japanischer Tempel in der Stadt Nara. In diesem Tempel werden sehr sehr alte Schätze gelagert, von denen einige aus China oder den westlichen Ländern stammen sollen. Auf Grund dessen bedeutet ein shosuin Motiv bei Kimono, dass die Motive vom Westen inspiriert wurden. 
Auf dem breiteren Teil des Obis, welcher sich auf dem Rücken befindet, ist ein weiteres shosuin Muster zu erkennen. Es ist kreisförmig von Floralen Motiven umgeben. Ahornblätter, Chrysanthemen, Pflaumenblüten und Iris Blumen. 
Außerhalb dieses Kreises befindet sich eine wunderschön aufgestickte Kordel und ein Wagenrad.

Länge: ca. 350cm
Jahreszeit(en): Alle Jahrezeiten
Zustand: sehr gut (keine offensichtlichen Mängel)
Hinweis:  
Bei unseren Vintage-Artikeln handelt es sich um bereits getragene Ware aus Japan!  
Bei unseren Vintage-Produkten handelt es sich um Einzelstücke, falls nicht anders angegeben.  Die Angaben zum Zustand sind daher äußerst wichtig und sollten vor einem Kauf sorgfältig gelesen werden.  Bei der Produktfotografie kann es passieren, dass durch die Beleuchtung die Farbe des Produkts nicht authentisch wiedergegeben wird. Wir arbeiten jedoch mit großer Sorgfalt und versuchen alles so realistisch wie möglich darzustellen und zu beschreiben. Doch auch wir sind nur Menschen und Fehler passieren bekanntlich auch den Besten. Wir bitten um Entschuldigung, sollte uns doch einmal ein Fehler unterlaufen. Wir werden dann bestimmt eine für Dich passende Lösung finden. 

Hast Du Fragen zu einem Produkt? Schreib uns an service@todoki.com!